//
Archiv

GeschäftsführerInnen

Diese Schlagwort ist 3 Beiträgen zugeordnet

Studie: Zuwanderung – Herausforderung für Österreichs Medien

Utl.: Was ChefredakteurInnen und GeschäftsführerInnen österreichischer Medien über Immigration und Integration denken. Erstmals wurden 40 EntscheidungsträgerInnen (24 ChefredakteurInnen, 16 GeschäftsführerInnen; 37 Männer; 3 Frauen) von 22 reichweitenstarken österreichischen Medien (Print, TV und Radio) zu den Herausforderungen befragt, die sich durch Zuwanderung ergeben: für sie als Person, für die Medieninhalte, für die Medienorganisation, den Medienmarkt und … Weiterlesen

Öffentlichkeit – ein umkämpfter Raum

In meiner Studie „Zuwanderung – Herausforderung für Österreichs Medien“ habe ich mich intensiv mit unterschiedlichen theoretischen Konzepten von Öffentlichkeit befasst. Beim Thema „Immigration und Massenmedien“ sind folgende Erkenntnisse besonders wichtig*: „Die“ Öffentlichkeit gibt es nicht Im Sinne von Fraser (1996) wird davon ausgegangen, dass es die einzige, alles umspannende Öffentlichkeit in der Postmoderne nicht gibt … Weiterlesen

Meine Motivation zur Studie

Das Thema „Zuwanderung“ hat mich als Sozialwissenschafterin in seiner gesamten Komplexität seit Beginn meiner wissenschaftlichen Arbeit begeistert. Kaum ein anderes gesellschaftliches Thema ist so aktuell, wird politisch so kontrovers diskutiert, polarisiert so stark die Bevölkerung – und bei kaum einem anderen Thema spielen aus meiner Sicht Medien eine derart einflussreiche Rolle. Im Jahr 2007 habe … Weiterlesen

Meine Dissertation

Studie: "Zuwanderung  - Herausforderung für Österreichs Medien", Holzhausen Verlag

Studie: "Zuwanderung - Herausforderung für Österreichs Medien", Holzhausen Verlag

Fragen zum Thema Integration?

Logo der Medien-Servicestelle

Nützliche Links für Journalisten

Nützliche Links für Journalisten

Archive