//
Archiv

Öffentlichkeit

Diese Kategorie enthält 34 Beiträge

Migration und Integration: Links für JournalistInnen

Daten & Fakten für die Recherche Medien Servicestelle Neue Österreicher/innen : Unterstützung für JournalistInnen bei Recherchen rund um das Thema Zuwanderung, Integration und ethnische Communities in Österreich. Migration: Zahlen & Fakten Österreichischer Integrationsfonds: Publikationen / Wissensmanagement Statistik Austria – Wanderungen Eurostat Österreich Informationen zur Integrationsvereinbarung Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres, Themenfeld: Integration Nationaler Aktionsplan … Weiterlesen

Journalistenpreis Integration 2015

Der Journalistenpreis Integration 2015 zeichnet eine (n) Journalisten/in aus, der/die besonders zur Versachlichung der „Integrations-Debatte“ beiträgt und einen eigenständigen, originellen und differenzierten Zugang zum Thema hat. Faire und sensible Berichte und Kommentare leisten einen wichtigen Beitrag für die Objektivierung des öffentlichen Diskurses über Integration. Gestiftet wird der Preis vom Österreichischen Integrationsfonds, dem Expertenrat für Integration un … Weiterlesen

Was bedeutet für uns Freiheit?

Wie definieren Sie die persönliche Freiheit? Ist Ihnen Selbstbestimmung wichtiger als soziale Gleichheit oder Sicherheitsbedürfnis? Was erwarten Sie vom Staat? Soll er sich heraushalten aus ihrem Alltagsleben oder sich stärker kümmern einmischen? Fragen, wie diese, werden den deutschen Bürgerinnen und Bürgern in der Langzeitstudie „Freiheitsindex“ jährlich gestellt. Die Antworten werden seit 2011 vom John Stuart … Weiterlesen

Der Neoliberalismus als Wurzel für Radikalisierungen

Der Markt ist heute für viele Gottesgleich. Er leitet uns mit „seiner unsichtbaren Hand“ zum Guten, zum Wohlstand und Erfolg. So lautet das Dogma der neoliberalen Wirtschaftspolitik. Gesegnet sind dabei nur wenige, verdammt jedoch viele. Der Neoliberalismus ist ein radikaler Angriff auf die Idee der sozialen Gleichheit und damit ein Krieg gegen den Wohlfahrtsstaat an … Weiterlesen

ECRI-Report: Österreichs Defizite bei „Medien und Fremdenfeindlichkeit“ nicht behoben

Noch nicht behoben sind viele Defizite in Österreich im Bereich Medien und Fremdenfeindlichkeit, die von der European Commission against Racism and Intolerance (ECRI) im ECRI-Report on Austria 2010 (Nr.4) den österreichischen Behörden aufgezeigt wurden. Die Auditberichte der EU-Komission beschreiben die Manifestation von Rassismus und Intoleranz in den Mitgliedsstaaten und finden in Fünfjahres-Abständen statt. Der nächste … Weiterlesen

Antiziganismus auch in den österreichischen Medien?

Eine zusammengekauerte Bettlerin in Fetzen gekleidet auf einem Gehsteig mit einem Baby im Arm, eine Großfamilie vor einem alten Wohnwagen oder verwahrloste Kinder, elternlos, inmitten von Mülbergen – so in etwa sehen Bilder aus, wenn über Roma und Sinti berichtet wird. In den Beiträgen geht es oft um Kriminalität, um die so genannte „Armutszuwanderung“, Integrationsprobleme, … Weiterlesen

Strafverfolgung bei Verhetzung im Internet

Der verantwortungsvolle Umgang mit dem Massenmedium Internet ist eine große Herausforderung des österreichischen Bildungssystems. Das zeigt die Debatte rund um die vielen Hass-Postings in Sozialen Netzwerken und Online-Foren. Geahndet werden können diese Inhalte nicht immer. Wo kein österreichischer Server, da kein österreichisches Recht. Vor diesem Problem steht Österreich in der Verfolgung von Neo-Nazis, die ihre … Weiterlesen

Wohnungssuche für arme Familien besonders schwer

Arme, kinderreiche Familien haben es in deutschen Großstädten sehr, sehr schwer, eine familiengeeignete Wohnung zu finden. Zu diesem Ergebnis kommt die  Studie der Bertelsmann Stiftung „Wohnungsangebot für arme Familien in Großstädten“(pdf), in der der erstmals der Wohnungsmarkt der 100 einwohnerstärksten Städte Deutschlands vor dem Hintergrund des Einkommens von Familien – im Speziellen von armen Familien … Weiterlesen

Erster Wiener Gleichstellungsmonitor

Der Wiener Gleichstellungsmonitor (Studie zur Lebens- und Arbeitssituation von Frauen in Wien) stellt den Ist-Stand der Gleichstellung von Frauen in Wien durch Zahlen und Fakten dar. Zwölf Themenfelder, in denen Frauen benachteiligt werden, wurden bearbeitet, 119 Indikatoren entwickelt. Der Monitor soll als eine Art Kompass dienen, für die Problemlagen von Frauen sensibilisieren, Datenlücken aufdecken und … Weiterlesen

Es geht nicht um Integration, sondern um Demokratie

Beim Thema Zuwanderung reden wir stets über Integration oder Inklusion, über Migrationshinter- oder –vordergründe. Gesucht werden immer Antworten auf Fragen wie: Wie können wir Zuwanderung regeln? Welche Zuwanderer braucht Österreich? Wie bekommen wir die „besten Köpfe“? Wie können wir diese Menschen in unsere Gesellschaft eingliedern? – Alle diese Integrations-Diskussionen ziehen sich seit Jahren durch die … Weiterlesen

Meine Dissertation

Studie: "Zuwanderung  - Herausforderung für Österreichs Medien", Holzhausen Verlag

Studie: "Zuwanderung - Herausforderung für Österreichs Medien", Holzhausen Verlag

Fragen zum Thema Integration?

Logo der Medien-Servicestelle

Nützliche Links für Journalisten

Nützliche Links für Journalisten

Archive