//
Archiv

Inklusion

Diese Kategorie enthält 23 Beiträge

Presseförderung neu: Wie Qualitätsjournalismus messen?

Die Diskussion rund um die Presseförderung neu wird in Österreich breit geführt. Die Journalistengewerkschaft will in ihrem Forderungskatalog weg vom „Gießkannenprinzip“ hin zu einer zielgenauen und mit konkreten Anforderungen verbundenen Journalismusförderung. Wesentliche Elemente sind das Einhalten des journalistischen Ehrencodex,  sowie von sozialpolitischen und arbeitsrechtlichen Standards. Berücksichtigt werden soll die Zahl der JournalistInnen, die Zahl der … Weiterlesen

Der unendliche Neid auf die Armen

Die Angst, sozial abzusteigen, macht Menschen anfällig für Populismus und Ausgrenzung. Der Neid richtet sich jedoch nicht gegen die Vermögenden sondern gegen die sozial Schwächsten. Warum? Kaum eine andere Sozialleistung wird medial so heftig und emotional diskutiert wie die Bedarfsorientierte Mindestsicherung (BMS). Menschen, die diese beziehen, werden von rechten Parteien verdächtigt, notorisch zu betrügen. Jeder … Weiterlesen

Befürwortung für Zuwanderung und Vielfalt in Wien wächst

Wie denken die Wienerinnen und Wiener über Zuwanderung und Zusammenleben? Welche Maßnahmen für ein besseres Zusammenleben sind aus ihrer Sicht sinnvoll? – Fragen wie diese beantwortet das Zuwanderungs-Monitoring der Stadt Wien, das seit 1989 in regelmäßigen Abständen im Auftrag der Stadt Wien von IFES durchgeführt wird. Zentrale Ergebnisse dieser Langzeitstudie wurden im Werkstattbericht 152 der … Weiterlesen

Fluides Selbst in fragilen Zeiten

Der Wert Freiheit ist den Deutschen wichtiger geworden. Doch nach wie vor befindet sich Freiheit im Hintertreffen gegenüber konkurrierenden Werten wie Gleichheit, Gerechtigkeit oder Sicherheit. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Freiheitsindex“ des John Stuart Mill Institutes für Freiheitsforschung in Heidelberg (Prof. Dr. Ulrike Ackermann). In Kooperation mit dem Institut für Demoskopie Allensbach und dem … Weiterlesen

Vielfalt als Chance für Österreichs Medien

Österreichs Medienbetriebe müssen sich mit gesellschaftlicher Vielfalt professionell auseinandersetzen, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Die Einwanderung nach Europa und nach Österreich ist eine unveränderbare Realität unserer Zeit – verursacht durch die Globalisierung, die wachsende soziale Ungleichheit und Kriege. Österreich ist heute ein multikulturelles, reiches, gut verwaltetes Land, das Zuwanderung zur Sicherung des Wohlstandes braucht. Die … Weiterlesen

Die Erneuerung des Islam in Europa fördern

Wie sieht die Lebenswirklichkeit von Musliminnen und Muslime in den modernen, pluralistischen Demokratien in Europa aus? Wie kann der Staat Österreich dazu beitragen, dass MuslimInnen in demokratischen Gesellschaften ihren Glauben leben können und noch mehr ein Teil der europäischen Gesellschaften werden? – Das waren zwei zentrale Fragen der Konferenz „Islam europäischer Prägung. Musliminnen und Muslime … Weiterlesen

1. Workshop „Medien und Integration“ am Kuratorium für Journalistenausbildung (KfJ)

Wie wird Migrationshintergrund definiert? Was sind subsidiär Schutzberechtigte? Was ist ein Ethnomedium? – Mit Fragen zum Thema Integration müssen sich Österreichs Journalistinnen und Journalisten tagtäglich auseinandersetzen. Um eine angemessene Berichterstattung über Zuwanderung und Vielfalt in Österreich zu unterstützen, hat das Kuratorium für Journalistenausbildung am 9.Juni erstmals in Wien den Workshop „Medien und Integration“ angeboten. Geleitet … Weiterlesen

Migration und Integration: Links für JournalistInnen

Daten & Fakten für die Recherche Medien Servicestelle Neue Österreicher/innen : Unterstützung für JournalistInnen bei Recherchen rund um das Thema Zuwanderung, Integration und ethnische Communities in Österreich. Migration: Zahlen & Fakten Österreichischer Integrationsfonds: Publikationen / Wissensmanagement Statistik Austria – Wanderungen Eurostat Österreich Informationen zur Integrationsvereinbarung Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres, Themenfeld: Integration Nationaler Aktionsplan … Weiterlesen

Journalistenpreis Integration 2015

Der Journalistenpreis Integration 2015 zeichnet eine (n) Journalisten/in aus, der/die besonders zur Versachlichung der „Integrations-Debatte“ beiträgt und einen eigenständigen, originellen und differenzierten Zugang zum Thema hat. Faire und sensible Berichte und Kommentare leisten einen wichtigen Beitrag für die Objektivierung des öffentlichen Diskurses über Integration. Gestiftet wird der Preis vom Österreichischen Integrationsfonds, dem Expertenrat für Integration un … Weiterlesen

„Die Zuwanderung hat sich verändert. Die Bildsprache aber nicht.“

„Zwei TürkInnen mit Kopftuch auf einem Markt – mit Plastiksackerl und kleinen Kindern“ – so in etwa sehen viele Bilder in den österreichischen Medien aus, wenn es um das Thema Zuwanderung oder Integration geht. Derartige Darstellungen bedienen ein weitverbreitetes negatives Klischee: integrationsunwillig, kinderreich, defizitär usw.. Derartige Bilder seien einfach nicht zutreffend. Das betont der Vorsitzende … Weiterlesen

Meine Dissertation

Studie: "Zuwanderung  - Herausforderung für Österreichs Medien", Holzhausen Verlag

Studie: "Zuwanderung - Herausforderung für Österreichs Medien", Holzhausen Verlag

Fragen zum Thema Integration?

Logo der Medien-Servicestelle

Nützliche Links für Journalisten

Nützliche Links für Journalisten

Archive