//
Artikel
Öffentlichkeit, Diskriminierung, Diversität, Journalismus, Medien

Checkliste der Vielfalt – für JournalistInnen

Symbolbild, Regenbogen c) santafeegret, flickr.com

Symbolbild: Regenbogen c) santafeegret, flickr.com

Wichtige Punkte, die bei Berichten über Minderheiten beachtet werden sollten. Aus: „A Diversity Toolkit“ der European Broadcasting Union (EBU) und der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA), S. 43 (Englisch)

1. Bin ich mir wirklich meiner persönlichen Einstellung zum Thema, zu der Geschichte und zu den Menschen, die ich für meinen Bericht ausgesucht habe bewusst?
2. Bin ich mir über die Wirkung der Bilder, Worte, Töne und Musik in meinem Beitrag im Klaren?
3. Erwähne ich den ethnischen Hintergrund, auch wenn es für den Beitrag nicht relevant ist?
4. Nehme ich mir genug Zeit, die Fakten zu recherchieren? Bin ich sicher, dass ich die korrekten Termini verwende?
5. Lasse ich mich gegebenenfalls von erfahrenen KollegInnen und von KollegInnen unterschiedlicher Herkunft beraten?
6. Suche ich meine ProtagonistInnen wegen des Bezugs zu meiner Geschichte aus oder weil ich hoffe, dass sie die ZuschauerInnen anziehen?
7. Versuche ich, eine Vielfalt von Meinungen unter den von mir interviewten SprecherInnen und AugenzeugInnen der Minderheitengruppen zu finden?
8. Gibt es für die Minderheiten-Themen in meiner Geschichte nachvollziehbare Gründe?
9. Finde ich neue Blickwinkel und entwickele ich meine Geschichte ein Stückchen weiter?
10. Stelle ich mich der Herausforderung, neue Ansätze zu finden und den vorherrschenden Diskurs in Frage zu stellen?
11. Überlege ich mir, ob meine Geschichten Klischees bestärken?
12. Habe ich mir Gedanken darüber gemacht, dass mein Bericht nicht nur die Meinungen der ZuschauerInnen, sondern auch das Leben der dargestellten Personen beeinflusst?
13. Sorge ich aktiv dafür, KollegInnen zu gewinnen, die eine Vielfalt von Perspektiven in die Nachrichtenredaktion bringen?
14. Bin ich an anderen Kulturen außer meiner eigenen interessiert und offen für Vorschläge mit Beiträgen aus der Sicht anderer Kulturen?

Die EU-Agentur für Grundrechte (FRA) bietet zum Thema „Diversitätskompetenz im Journalismus“ immer wieder Schulungen für Journalistinnen und Journalisten in ganz Europa an.

Advertisements

Über Karin Zauner

Freie Journalistin, Kommunikationswissenschafterin

Diskussionen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Migration und Integration: Links für JournalistInnen | Immigration, Diversität, Medien - Juni 16, 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Meine Dissertation

Studie: "Zuwanderung  - Herausforderung für Österreichs Medien", Holzhausen Verlag

Studie: "Zuwanderung - Herausforderung für Österreichs Medien", Holzhausen Verlag

Fragen zum Thema Integration?

Logo der Medien-Servicestelle

Nützliche Links für Journalisten

Nützliche Links für Journalisten

Archive

%d Bloggern gefällt das: